drink vodka
play balalayka
love doyarka
and make seo
Suchen:

Yandex: wir sind besser als Google

Heute surfen rund 60 Millionen Menschen in Russland regelmäßig im Internet, Tendenz stark steigend. Rechnet man ehemalige UDSSR (СССР) Staaten dazu, kommt man auf die Zahlen, die jeden Suchmaschinenbetreiber staunen lassen. Allein 2010 ist die Zahl der russischen Internetnutzer um fast 15 Millionen gestiegen. Im Jahr davor legten die Russen bei Suchanfragen mehr als um 90 Prozent zu. Russland ist ein Wachstumsmarkt, der nicht nur “einfache” Unternehmen, sondern auch Google reizt. Yandex (Яндекс) bleibt aber immer noch vorne.

Die Yandex Geschichte begann 1990, mit der Software für Suchtechnologien namens “Arkadia” (Аркадия). Dazu kamen innerhalb der nächsten 2 Jahren das System für die Internationale Erfindungsklassifikation und der Yandex Katalog von Waren und Dienstleistungen, den es immer noch gibt. 1993 fängt Arkadia an, mit dem russischen Institut für Informationsübermittlung bei der Russischen Wissenschaftsakademie zusammen zu arbeiten.

In den nächsten 3 Jahren arbeitet Arkadia sehr erfolgreich an verschiedenen, typischen für Russisch semantischen und grammatikalischen Problemen. Noch 1996 schaffte es Yandex die morphologische Analyse vom Wörterbuch zu entbinden. Seit damals ungefähr gibt es Yandex-Vorschläge, so etwas wie Google Suggest.

Im Herbst 1997 war Yandex offiziell eröffnet, und seitdem wächst das Unternehmen ununterbrochen.

“.. Die Basis für den Erfolg von Yandex wurde noch zu Sowjetzeiten gelegt – am Moskauer Staatlichen Institut für Öl und Gas. Dort studierten Arkadi Wolosch (Аркадий Волош), Gründungsdirektor und Yandex-Chef und seine Kollegen angewandte Mathematik. Wir hatten in der Sowjetunion die besten Mathematiker der Welt”, sagt in einem Interview Elena Kolmanowskaja (Елена Колмановская), die Chefredakteurin von Yandex. “Zum Glück blieben nach dem Zerfall der UDSSR viele in Russland.”

Yandex expandierte in den letzten Jahren in der Ukraine, Kasachstan, Weißrussland. 2011 ging Yandex an die Börse und sammelte 1.3 Milliarden Dollar für einen Teil seiner Aktien.

Yandex dominiert laut verschiedenen Quellen den russischen Suchmaschinenmarkt mit einem Marktanteil von 64% und liegt damit deutlich vor Google (22%), Mail.ru (7%) und Rambler (2%). Yandex ist nicht mehr eine “einfache” Suchmaschine, sondern fährt eine Google-ähliche Strategie. Verschiedene neue und kostenlose Dienste wie Video, Wetter, Wörterbuch oder Music werden von Yandex angeboten, die alten Dienste werden ständig weiter entwickelt.

Obwohl Yandex vor Google ständig fürchten muss, sieht es zur Zeit für das Unternehmen in Russland sehr gut aus. Ausgestattet mit frischem Geld ist Yandex auf Wachstumskurs.



Informationen



Veröffentlicht in: blog, von: SEO-Russland Team am: August 2nd, 2011 | Noch kein Kommentar

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Related Posts




Kommentare zum Artikel

Name (erforderlich)
Email (erforderlich)
Website

  • Kontakt zu Ihrem SEO-Russland Team:

    0221 97 53 416 oder info@seo-russland.de

  • Like SEO-Russland?

  • Russland. Zufallsbilder

    Google Moskau 03 Rambler Moskau 03 Yandex Moskau 07 Google Moskau 13 Mail.ru Moskau 07 Google Moskau 12
  • SEO-Russland Cats.

  • SEO-Russland Archive